Die Grundlage unseres Glaubens ist die Bibel, deren Zentrum ist:
Die Versöhnung des Menschen mit Gott durch den Tod von Jesus Christus und seine Auferstehung. Durch diese Versöhnung werden tiefgreifende Veränderungen in unserem Leben erst möglich. Diese Veränderungen beginnen mit dem Glauben an Jesus schon jetzt und finden ihre Vollendung im Ewigen Leben.

 

Unser Gemeindemotto lautet:
Gemeinsam Gottes verändernde Liebe erleben und weitergeben

 

Gemeinsam

  • Gott beruft uns zur Gemeinschaft innerhalb und außerhalb unserer Gemeinde
  • Unser Miteinander soll geprägt sein von Liebe, Annahme und Vergebung
  • Wir wollen verbindliche und transparente Beziehungen leben
  • Wir brauchen einander zur Ermutigung und Korrektur

Gottes verändernde Liebe

  •  Gottes Liebe ist in Jesus Christus offenbart und durch den Heiligen Geist in uns wirksam
  • Durch den Glauben an Jesus sind wir bedingungslos angenommen
  • In ihm erfahren wir Heilung an Geist, Seele und Körper
  • Er ermutigt uns, unsere Begabungen zu entdecken und weiter zu entwickeln

Erleben

  •  Gott ist lebendig und auch heute noch für jeden erfahrbar
  • Wir erwarten in unserem Alltag und unserem Gemeindeleben das natürliche und übernatürliche Wirken Gottes
  • Wir erleben seine Führung auf unserem Lebensweg und blicken hoffnungsvoll in die Zukunft
  • In gemeinsamer Anbetung und persönlichen Zeiten finden wir Gottes Gegenwart

Weitergeben

  • Unser Lebensstil soll Zeugnis unseres Glaubens sein
  • Wir wollen die gute Nachricht von Gottes Liebe weitergeben
  • Wir übernehmen Verantwortung in der Gesellschaft
  • Wir wollen uns um Arme und Bedürftige kümmern
  • Zu all dem möchten wir Menschen ausrüsten und freisetzen