Wir haben vor 15 Jahren damit begonnen im Gottesdienst Lebensmittel und Hygieneartikel zu sammeln um sie an sozial Benachteiligte in unserer Stadt zu verteilen. Auch Kleidung oder Haushaltsgegenstände werden regelmäßig gesammelt, sortiert und wieder verteilt.

Damit möchten wir in praktischer Weise den Menschen das weitergeben, was wir selber von Gott bekommen haben, nämlich Liebe und Barmherzigkeit.

Seit vielen Jahren werden diese Artikel an Menschen im Flüchtlingswohnheim der Stadt Nürnberg in der Regensburger Strasse verteilt. Dort helfen wir auch praktisch bei Behördengängen, oder bei Bedarf auch bei Umzug oder wenn spezielle Dinge wie Kinderwägen oder Möbel benötigt werden.

Diese Arbeit lebt von der regelmäßigen Mitarbeit. Wie kann Dein Beitrag aussehen?
Wir verschicken über unseren Newsletter die Information, was aktuell benötigt wird an Dingen oder an praktischer Mitarbeit. Das sind dann eher einmalige Aktionen.

Eine andere Möglichkeit wäre auch die Mitarbeit im Team: die gesammelten Artikel lagern, sortieren, in Tüten verpacken und bei den Menschen verteilen. Außerdem braucht es 'Paten' für die Flüchtlinge, um Ihnen die Integration in unser Land leichter zu machen.

Hier sind Besuche nötig um Beziehungen aufzubauen ebenso wie praktische Hilfe bei der Bewältigung ihres Alltags in Nürnberg.

Bei all dem haben wir langjährige Erfahrung und können Euch Hilfe und Anleitung geben.


Infos unter dinerservant(at)vineyard-nuernberg.de